Am  Freitag, 07.04.2017, hat auf dem Gelände der Roche in Kaiseraugst die feierliche Grundsteinlegung für den Neubau des «LSL» stattgefunden. LSL steht für Late Stage Development and Small Molecules Launch Facility – ein neues Produktionsgebäude für die schnelle Entwicklung und Kommerzialisierung von niedermolekularen Wirkstoffen. Diese Wirkstoffe werden hier nach der Fertigstellung 2019 zu festen Darreichungsformen (Tabletten und Kapseln) verarbeitet.